Anruf-Frequenz

Auf  144,675 MHz (FM) sind Mitglieder des OV Bonn erreichbar.

Treffen

Die Burg Limperich ist jeden Freitag ab 19 Uhr für Mitglieder, Freunde und  Interessenten offen!

Bonn-Potsdam-Runde

Jeden Donnerstag ab 17 Uhr Ortszeit auf 3,670 MHz+/- qrm.

Sie sind hier

Startseite

Partnerschaftstreffen Potsdam/Bonn 2013

Auf den Spuren deutscher Geschichte wandelten die Teilnehmer des 24. Partnerschaftstreffens der Ortsverbände Potsdam, Y09 und Bonn, G03, das vom 03.10. bis 06.10.2013 in Bad Düben bei Leipzig stattfand. Räumlich waren nur wenige Kilometer zurückzulegen,  um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, die Sig, DL2RSH, und Klaus, DL2RRJ mit Unterstützung ihrer YLs ausgesucht hatten. Zeitlich spannte sich jedoch der Bogen vom frühen 16.  über das 19. Jahrhundert bis in die Neuzeit.

Mit einer ausgezeichneten Führung wurde den Teilnehmern die Lutherstadt Wittenberg aus dem 16. Jahrhundert nahe gebracht, die für den Aufbruch in eine neue Epoche  steht.

Besonders aktuell war die Besichtigung des renovierten Völkerschlacht-Denkmals in Leipzig. Gerne hätten wir die Gedenkfeiern zur 200. Wiederkehr der Schlacht  miterlebt, die  einen Wendepunkt in den Befreiungskriegen und damit in der europäischen Geschichte markierte. Aber die Heere der Alliierten und der Franzosen schlugen sich erst etwas später im Oktober 1813, so dass wir zu früh waren.

Mit der Besichtigung des Denkmals Bunker Kossa wurde den Teilnehmern vor Augen geführt, was geschehen wäre, wenn ein dritter Weltkrieg ausgebrochen wäre. Kossa diente den Streitkräften des Warschauer Paktes als Ausweich-und Führungsbunker, der den Bedingungen eines Krieges mit   ABC-Waffen angepasst war.  Für uns Funkamateure war  besonders die Führung durch den Nachrichtenbunker von Interesse, in dem die Nachrichtentechnik der 70er Jahre vorgestellt wird, u. a. eine Telefonanlage, die für eine Kleinstadt ausgereicht hätte und eine Erdantenne, die allerdings nur zum Empfang benutzt wurde. Der Besuch gewährte einen Einblick in eine militärische Anlage, deren wahre Bedeutung der westlichen Aufklärung bis zuletzt verborgen geblieben war.

Mit seinem attraktiven Programm und den geselligen Anlässen reihte sich das 24. Treffen 2013 würdig in die Zahl seiner Vorgänger ein.  Dem OV Bonn, G03,   obliegt jetzt die verantwortungsvolle Aufgabe, dem Jubiläumstreffen 2014  einen Rahmen zu verleihen, der der Bedeutung des Anlasses entspricht.

Helmut van Edig
DL3KBQ